Photovoltaik vom Fachbetrieb Ökolectric Ehmann in Oberfranken.

Photovoltaik ist der Weg zur Unabhängigkeit.

Das Prinzip der Photovoltaik ist ganz einfach: Die Solarmodule auf dem Dach fangen die Sonnenstrahlen ein und wandeln diese in umweltfreundlichen Strom um. Dahinter stecken jahrzehntelange Forschung und Entwicklung.
Für Sie bedeutet das: Mit Photovoltaik investieren Sie in eine grüne Zukunft und machen sich unabhängig von den Energieversorgern. Die KfW Bankengruppe bietet attraktive Förderprogramme zum Einstieg in Erneuerbare Energien.
Der KfW-Förderratgeber informiert über Förderung Solar und Förderung Photovoltaik für Privat und Gewerbe.

  • Photovoltaik bleibt rentabel.
    Sicher haben Sie mitbekommen, dass die Vergütung für eingespeisten Strom in der letzten Zeit von Kürzungen betroffen war. Das hat sinkende Erträge für eingespeiste Energie zur Folge. Sicher ist, dass die Strompreise in den kommenden Jahren drastisch ansteigen werden. Regenerative Energien bleiben der wichtigste Bestandteil unserer künftigen Energieversorgung.


  • Steigende Strompreise sind das rechnerische Hauptargument zur sinkenden Einspeisevergütung: Photovoltaik bleibt wirtschaftlich. Wenn Sie über die Anschaffung einer Photovoltaikanlage nachdenken, sollten Sie die Option Eigenverbrauch von vornherein in Betracht ziehen. Damit machen Sie sich langfristig unabhängig von steigenden Bezugskosten der Energieversorger.

Strompreise klettern in die Höhe

Strompreise klettern in die Höhe.
Erhöht sich der Strombezugspreis wie in der Vergangenheit kontinuierlich, klettert der Strombezugspreis in 20 Jahren auf rund 37 ct je kWh. Eine Inflationsrate von 2% ist bereits berücksichtigt. Moderne Technik und wachsender Anspruch steigern dazu den alltäglichen Energiebedarf. Was spricht also dagegen, eigenen Strom zu erzeugen und vor allen Dingen, auch selbst zu verbrauchen? Unserer Meinung nach nichts. Werden Sie jetzt unabhängig vom Preisgefüge der Netzbetreiber, genießen Sie den Eigenverbrauchsvorteil und erwarten Sie die Erträge aus der Investition in die eigene PV-Anlage.

EEG

Degression und Vergütung nach EEG. Ab dem Tag der Inbetriebnahme erhält der Anlagenbetreiber eine zu diesem Zeitpunkt geltende Einspeisevergütung. Dieser Vergütungssatz ist im EEG 20 Jahre festgeschrieben, plus dem Jahr der Inbetriebnahme. Die Absenkung der Vergütungssätze ist inzwischen monatlich verstetigt und gilt für jede neue PV-Anlage ab dem Tag der Inbetriebnahme.

Solarstrom Eigenverbrauch

Eigenverbrauch - Photovoltaik bleibt wirtschaftlich. Es hat den Anschein, als sinke die Rentabilität von Photovoltaik-Anlagen durch die Degression. Rechnet man allerdings die Einsparung durch Eigenstromnutzung dazu, bleibt Solarstrom wirtschaftlich.
So können Sie heute Ihren eigenen Strom schon für 8-11 cent selbst erzeugen.

Wie viel bezahlen Sie HEUTE für Ihren Strom und wie viel in ZUKUNFT?

KfW PV Anlagen

Noch mehr Wert aus dem eigenen Sonnenstrom:
Nutzen Sie jetzt das Förderprogramm 275 der KfW Bankengruppe.  Investieren Sie mit diesem KfW-Programm in Stromspeicher für PV-Anlagen und nutzen Sie einen Teil des erzeugten Sonnenstroms noch effektiver.

Leitet Herunterladen der Datei einMerkblatt der KfW zum Programm Erneuerbare Energien „Speicher“

 Öffnet internen Link im aktuellen FensterFolgen Sie hier unseren Informationen ⇒

EEG 2012

Hohe Strompreise durch die EEG-Umlage?
Informieren Sie sich bei Ihrem Netzbetreiber genau, wie sich welche der Umlagen auf den Strompreis auswirken. Unter Google fand sich, dass die EEG-Umlage einerseits aus reiner Fehlprognose 2012 und den damit verbundenen hohen Ausgleich des negativen EEG-Kontostands zustande kommt, andererseits aber auch durch die 7%ige Erhöhung der Liquiditätsreserve. Die Netzbetreiber müssen den Börsenvorteil Erneuerbare Energien nicht an Kunden weiterreichen. Man kann das gut beobachten: Ab 9.00 Uhr (Beginn der Netzeinspeisung) fallen die Preise für Ökostrom. Ab 16.00 Uhr klettern sie in beachtliche Höhen. So ist Börse eben...

Ökolectric-Haus Ehmann GmbH 
Reutlichweg 28 
95111 Rehau 
Tel. 0 92 83 - 8 98 19 - 0 
Fax 0 92 83 - 8 98 19 - 29 


www.oekolectric-ehmann.de 

info@oekolectric-ehmann.de

Ihr Experte:


Bitte wählen Sie den gewünschten Ort aus.