0 92 83 - 89 81 90
Mo. - Do. 08:00 - 16:30, Fr. 08:00 - 14:00
Reutlichweg 28, 95111 Rehau
Kontakt   |   Datenschutz   |   Impressum   |   AGB   |   AGB PV

PASST: PV FÜR EIGENHEIMBESITZER.

INSBESONDERE NACH EnEV!

Für eingespeisten Strom gibt es immer weniger Geld. Seit der letzten Novellierung des EEG befindet sich die Einspeisevergütung in kontinuierlichem Sinkflug. Gleichzeitig ist der Druck zum Energiesparen bei Neubau und Altbausanierung nach EnEV enorm. Gerade jetzt rechnet sich Photovoltaik!

Schlagwort: Eigenverbrauch.
Der Eigenverbrauch von PV-Strom ist eine echte wirtschaftliche Alternative: Sonnenstrom vom eigenen Dach ist über 60% günstiger als Netzstrom. Je besser Ihr eigener Verbrauch optimiert ist, umso höher ist Ihre Ersparnis. Nutzen Sie die Solarenergie bspw. auch für den Betrieb einer Wärmepumpe, senken Sie die Betriebskosten bis zu 50%. Voraussetzung für die Kombination von Sonnenenergie und Haustechnik ist die Verfügbarkeit der Energie. Die Lösung: moderne Speicherbatterien.

Strom nutzen, wenn man ihn braucht.
Beste Aussichten auf hohen Eigenverbrauch machen moderne, wirtschaftliche  Speicherbatterien heute möglich. Sie speichern überschüssige Energie, wenn der elektrische Verbrauch nicht sehr hoch ist und geben sie wieder ab, wenn Strom gebraucht wird. Denken Sie auch an E-Mobilität. Tanken Sie nachts, was die Sonne tagsüber geleistet hat. Solarspeicher sind auch für PV-Anlagen nach dem 31.12.2012 nachrüstbar und werden außerdem von der KfW gefördert.

Peter Ehmann

IHR ANSPRECHPARTNER:
Peter Ehmann - Photovoltaik, Stromspeicher und Energiekonzepte

Unschlagbar: Ihr eigenes Energiekonzept.
Ihre konkreten Bedürfnisse entscheiden, wie die PV-Anlage verzahnt werden kann und mit welcher Einsparung Sie insgesamt rechnen können. Beste Aussichten auf Amortisation haben Sie schon heute: hohe Preise für Netzstrom, sinkende Vergütungen gem. EEG und bezahlbare Technik sind direkte Garanten dafür. EHMANN - weil wir wissen, was Energie leisten kann.

 MEHR ÜBER UNS 
Stromverbrauch private Haushalte
Varta Solarspeicher
Waermepumpe
KfW Stromspeicher Foerderung 275

60% BILLIGER

als Netzstrom. Sie bezahlen max. 11 ct. für jede direkt verbrauchte Kilowattstunde Sonnenstrom. Dauerhaft. Ohne Solarakku sparen Sie bis zu 30% Netzstrom, wenn Sie Ihren Verbrauch optimieren.

70% SPAREN

durch hohen Eigenverbrauch: Solarspeicher stellen den selbst erzeugten Strom bereit, wenn er gebraucht wird. Also früh morgens oder abends. Mit dieser Lösung sparen Sie bis zu 70% Netzstrom.

80% AUFWÄRTS

Kombinieren Sie Ihre PV-Anlage mit Ihrer Haustechnik und den Betrieb einer Wärmepumpe, erhöhen Sie Ihren eigenen Verbrauch auf 80% und sparen dazu Energie für Heizung und Warmwasser.

AMORTISATION

Teurer Netzstrom, sinkende Einspeisevergütungen und intelligenter Eigenverbrauch machen die Amortisation in 8-10 Jahren möglich. Das Zeugnis für höchste Wirtschaftlichkeit wird von der KfW gefördert!

JETZT ABKOPPELN!

RECHNEN SIE MIT UNS BIS INS DETAIL.