Wer mit Wärmepumpen heizt, ist unabhängig von Öl und Gas.

Die meisten Häuser älteren Baujahrs werden mit Öl oder Gas beheizt. Was vor zehn Jahren noch eine
kostengünstige Lösung war, entpuppt sich heute aufgrund eklatanter Preissteigerungen als eine immer
größere Belastung für die Haushaltskasse.

Mit einer Einsparung dürfte auch in den nächsten Jahren kaum zu rechnen sein.
Ganz im Gegenteil: Der Energiehunger aufsteigender Industrienationen wie
China oder Brasilien wird die Preise für Öl und Gas weiter nach oben treiben.

Wärmepumpe im System.

Vor dem Hintergrund steigender Energiepreise wird energieeffiziente Haustechnik immer wichtiger.
Auch zum Heizen und für die Warmwasser-Versorgung bieten wir Ihnen komplette Systeme:
regenerative Sonnen-Energie-Systeme, basierend auf Wärmepumpen im Verbund mit Solarthermie.

Wärmepumpe

Heizen mit der Wärmepumpe, optional unterstützt mit Solarthermie.
Die Wärmepumpe heizt das ganze Haus. Und das macht sie sehr effektiv mit bis zu 75 % gespeicherter
Sonnenenergie aus der Umwelt. Werden Wärmepumpe und Solarwärmeanlagen zu einem System verbunden,
kann über den Multifunktionsspeicher die direkte Sonnenwärme zusätzlich genutzt werden, z.B. zur Heizungs-Unterstützung. Jede Kilowattstunde Wärme, die direkt von der Solarwärmeanlage kommt, spart Energie.
Und Sie erhalten ein äußerst effizientes Solarthermie-Heizsystem.

Warmwasser und Heizungs-Unterstützung mit Solarthermie und Wärmepumpe im System.
Die Solarthermie sorgt für reichlich Warmwasser und unterstützt die Heizung. Für die Solarwärmeanlage
bedeutet der Anschluss an den Multifunktionsspeicher in Kombination mit der Wärmepumpe eine bessere
Auslastung und damit einen wirtschaftlicheren Betrieb. Für die Wärmepumpe bedeutet das einen höheren Anteil erneuerbarer Energie und noch bessere Jahresarbeitszahlen werden möglich. Sie heizt dadurch wirtschaftlicher.

Kühlen mit Sole-Wasser-Wärmepumpe.
Die Wärmezentrale Sole ist optional mit Freecooling erhältlich. Das bedeutet, über die Flächenheizung wird die Raumtemperatur abgesenkt. Die Wärmepumpe bleibt während der Kühlung ausgeschaltet. Nur die Heizungs-
und die Sole-Umwälzpumpe sind in Betrieb.

Lüftung für ein gesundes Raumklima.
Die Gebäudehüllen werden immer dichter. Das spart Wärme, hemmt aber den natürlichen Luft-Austausch.
Mit kontrollierter Wohnraum-Lüftung sorgen Sie für die nötige Frischluftzufuhr. Aktive oder passive Lüftungsgeräte
-mit unserer intelligenten Haussteuerung auch kombiniert mit Wärmepumpe- regeln nicht nur Ihr komfortables
Wohnklima, sondern filtern die zugeführte Luft. Das reduziert die Schadstoffe in der Wohnraumluft.

Ökolectric-Haus Ehmann GmbH 
Reutlichweg 28 
95111 Rehau 
Tel. 0 92 83 - 8 98 19 - 0 
Fax 0 92 83 - 8 98 19 - 29 


www.oekolectric-ehmann.de 

info@oekolectric-ehmann.de

Ihr Experte:


Bitte wählen Sie den gewünschten Ort aus.